Olivier Dinichert

Mitglied

1975 geboren, Bern/Aarau, Mitglied seit 2002.

Berufliche Laufbahn

Olivier Dinichert schloss sein Studium in Geschichte und Romanistik an den Universitäten Bern und Paris mit einer Lizentiatsarbeit über die Rolle des EDA in Südafrika ab. 2003/04 Leitung des Organisationskomitees des Papstbesuchs in Bern, anschliessend Leiter der internationalen Beziehungen an der Berner Fachhochschule. Seit 2007 ist Olivier Dinichert im Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau verantwortlich für die Realisierung des Campus Brugg-Windisch.

Weitere Tätigkeiten

Olivier Dinichert hat eine grosse Affinität zum Nahen Osten. 2005 leistete er einen mehrmonatigen Einsatz als Menschenrechtsbeobachter in den besetzten palästinensischen Gebieten.

In Worb/BE war Olivier Dinichert während acht Jahren Mitglied des Grossen Gemeinderates.

Kontakt

Schweizerische Nationalkommission Justitia et Pax
Rue des Alpes 6
1700 Fribourg