15.06.2000

Verantwortlich Geld anlegen

Ein Leitfaden für Kirchgemeinden und Privatpersonen

Herausgeber: Schweizerische Nationalkommission Justitia et Pax
Erscheinungsjahr: 2000
Preis: 10.00
Seiten: 48
Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch

Geld besitzen heisst Macht haben. Macht heisst zugleich auch Verantwortung: Wie also mit dem Geld umgehen – beim Konsum, bei der Spende, bei der Geldanlage, beim Lohn - , damit das Geld der menschenwürdigen und nachhaltigen Entwicklung dient?
Die Broschüre biete all Jenen eine Orientierungshilfe, die nach Wegen und Kriterien suchen, Geld verantwortlich anzulegen, sei es als Institution oder Privatperson. Dazu wird im ersten Kapitel ein kurzer historischer Abriss über ethisches Investieren gemacht. Daraufhin werden im zweiten Kapitel grundsätzliche Überlegungen zu einer verantwortlichen Geldanlage-Praxis angestellt, die dann als Leitlinien konkretisiert werden. Im dritten Kapitel wird anhand von sieben Beispielen aufgezeigt, was ethisches Investieren in der Praxis heisst. Der Abschluss bildet ein Leitfaden zur verantwortlichen Vermögensbewirtschaftung.