Pressemitteilungen

Communiqués, Pressekonferenzen

02.05.2013

Die Kirchen der Schweiz lehnen die geplanten Verschärfungen des revidierten Asylgesetzes ab (Volksabstimmung vom kommenden 9. Juni). Dies haben sie heute an einer gemeinsamen Medienkonferenz im Asylzentrum in Köniz BE bekräftigt.

Justitia et Pax | 06.12.2011

Menschenrechte sind bei uns selbstverständlich – deshalb werden sie im Alltag häufig übersehen. Die christlichen Kirchen der Schweiz rufen am Menschenrechtstag dazu auf, im alltäglichen Handeln sorgfältig auf die Menschenrechte anderer zu achten.

30.11.2011

Bischof Ramazzini aus Guatemala erhält im Kampf gegen eine Mine Unterstützung aus der Schweiz. Abt Martin Werlen hat mit Justitia et Pax und Fastenopfer am 27. November 2011 in Einsiedeln eine entsprechende Deklaration veröffentlicht.

Justitia et Pax | 05.09.2011

Justitia et Pax unterstützt die Ratifikation des Übereinkommens Nr. 183 der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO) über den Mutterschutz

Justitia et Pax | 09.06.2011

Justitia et Pax fordert anlässlich des Frauenaktionstags weitere Anstrengungen

Justitia et Pax | 12.05.2011

Justitia et Pax organisiert Gespräch zwischen Politikern, Migrationsexperten und Kirchenvertretern

Justitia et Pax | 11.01.2011

Justitia et Pax zur Initiative "Schutz vor Waffengewalt"

Justitia et Pax | 07.12.2010

Verlautbarung der drei Landeskirchen zum internationalen Menschenrechtstag am 10. Dezember 2010